• Bahnhof Püttlingen
    Zentrum für Kultur, Kunst, Bildung und Tourismus.
  • Bahnhof Püttlingen
    Zentrum für Kultur, Kunst, Bildung und Tourismus.
  • Bahnhof Püttlingen
    Zentrum für Kultur, Kunst, Bildung und Tourismus.

Der neue Winterfahrplan erscheint Anfang November!

Vortrag von Jo Leinen „Klimawandel und Klimaschutz – was ist zu tun?“


Gläserne Baustelle Bahnhof Püttlingen – unser Weg zum 1. Klimaneutralen Industriedenkmal im Saarland

Die Gläserne Baustelle ist ein Innovationsprojekt des Kulturforums Köllertal e.V. in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule im Regionalverband Saarbrücken und dem Institut für ZukunftsEnergieSysteme IZES gGmbH.

Sie zeigt den Weg der energetischen Sanierung des Bahnhofs Püttlingen als Industriedenkmal mit dem Ziel der Klimaneutralität. Im Mittelpunkt stehen Fragen der energetischen Sanierung, der ökologischen und ökonomischen Nachhaltigkeit, der erneuerbaren Energien sowie des Klimawandels und der Klimaneutralität.

Vortrag 1 - Thema: Klimawandel und Klimaschutz – was ist zu tun?

Inhalt:
Der ehemalige saarländische Umweltminister und Klimaexperte im Europaparlament hat an mehreren Weltklimakonferenzen teilgenommen. Er hat das Kulturforum Köllertal e. V. bei der Entwicklung des innovativen Klimaschutzprojekts der Gläsernen Baustelle Bahnhof Püttlingen als Projektberater unterstützt.
In seinem Vortrag behandelt er den Klimawandel und seine Auswirkungen weltweit und in unserer Region. Er beantwortet Fragen wie: Warum muss der Klimawandel gestoppt oder zumindest gedämpft werden. Was sind die Ursachen? Welche Maßnahmen sind zum Klimaschutz notwendig. Was hat die Energiewende mit dem Klimawandel zu tun? Was kann jeder Einzelne für den Klimaschutz tun?

Dozent: Jo Leinen, Mitglied des Europäischen Parlaments

Termin: Freitag, 9.11.2018, 19.00 Uhr

Ort: Bahnhof Püttlingen, Bahnhofsstraße 74-76

Art: Vortrag mit Diskussion

Gebühr: Eintritt frei

Anmeldung: im Kulturbahnhof Püttlingen erbeten (Tel. 06898 63756)